Irgendwann… wenn die Zeit reif ist

Es ist Zeit endlich wieder einmal die wenigen freien Momente zu nutzen und das auf Papier zu bringen, das mich schon seit 10 Jahren begleitet.

Meine Lebensgeschichte niederzuschreiben, ohne dabei etwas schön reden zu wollen – die nackte Wahrheit sozusagen.

Ich kann euch gar nicht sagen wie lange ich schon an diesem Projekt sitze. Wie oft ich wieder von neu beginnen musste, weil ich bemerkte, dass ich selbst noch nicht bereit dafür war.

Doch jetzt bin ich schon seit geraumer Zeit mittendrin. Auch wenn es nach wie vor immer noch mit Pausen verbunden ist, weil mich das Leben nebenbei trotz allem tagtäglich fordert.

Aber ich weiß, dass es einfach sein muss,
weil es eine Möglichkeit ist meine Person, meine Gefühlswelt und meine Gedanken vielleicht dadurch besser verstehen zu können.

Weil es die Chance bietet Yannick’s unbekannte Welt kennenlernen zu können.

Weil es vielleicht den ein oder anderen zum Nachdenken anregen wird.

Ich kann euch nicht sagen wann ich dieses Projekt abschließen werde, da es trotz Bemühungen einfach nicht zu planen ist.

Aber eines ist definitiv fix – irgendwann, wenn die Zeit reif und der Moment gekommen ist,
werdet ihr die Möglichkeit haben meine ganz persönliche Geschichte in Händen halten zu können.

… weil ich es mir, aber vor allem Yannick, schuldig bin…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.