Spendenkonto - IBAN: AT83 3258 5000 0100 8150

14449939_1241445549259390_8974925619948973242_n

Elternabende in der Schule von Yannick’s Schwester sind immer wieder eine große Herausforderung für mich. Es zeigt mit jedem Mal mehr, wie anders unser Leben verläuft.

Bei den Fragen der Eltern an die Lehrer werde ich ganz still, lausche den Gesprächen und beneide die Leute fast um ihre Probleme. Es werden Kleinigkeiten besprochen, erfragt und manch unsinnige Aussagen getätigt.
Selbstverständlich hat jeder Mensch seine eigenen Aufgaben und Herausforderungen. Mir steht es auch nicht frei darüber zu urteilen, doch das sind die Momente, die mir zeigen, wie oberflächlich die Welt geworden ist.

Es ist als wäre ich von einem anderen Planeten. Als würde ich schlicht und weg nicht dazu gehören.

Am liebsten würde ich den Eltern mitteilen, dass sie sich für alles erfreuen sollen.
Sie stolz auf ihr Kind sein sollen und sie dankbar sein sollen, was sie besitzen.

Aber dann bleib ich doch still und danke meinem Sohn, dass ich durch ihn viel bewusster und intensiver leben darf….

Kategorien: Aktuelles

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter